Steriler und nicht-steriler Bereich in Dental-Labor

Sterilisation

Vorschrift oder Empfehlung?!?

Die Hygiene in der Praxis rückt immer mehr in den Fokus. Ob Empfehlungen des Robert Koch-Instituts, des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte, Maßnahmen zum Arbeitsschutz und die Anforderungen der DIN-Normen - im Aufbereitungsprozess gilt es, viele Gesetze, Verordnungen und Normen zu berücksichtigen.

Zu berücksichtigen gilt: Was darf ich? Was soll ich? Und was muss ich?

Ob Neugründung, Praxisübernahme oder Umbau: Der vorgeschriebenen Arbeitsablauf und die dazu notwendigen Geräte müssen beachtet werden. Einen Bestandsschutz gibt es nicht. In enger Zusammenarbeit mit unserem Hygienespezialisten planen wir Ihren Aufbereitungsraum unter Berücksichtigung der neuesten Vorschriften und Richtlinien.

Bei den Fragen rund um die sichere Hygiene stehen Ihnen ebenfalls die Kollegen/innen der GERL. Akademie zur Verfügung.

Service Hotline

Montag bis Donnerstag 8:00 bis 17:00 Uhr /
Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr

Telefon: 0800-801090-3

E-Mail: bauart@gerl-dental.de